Planung einer Terrasse für eine Stadtvilla

Bei der Planung einer Terrasse sollte man seine Wünsche kennen, damit die Terrasse entsprechen gestaltet werden kann. Auch die Lage und Ausrichtung nach Süden ist zu berücksichtigen.
Bei diesem Objekt stand im Vordergrund, die Grenze zwischen geschlossenem Wohnbereich und angebauter Terrasse aufzuheben. Hierbei wurde auch das Farbkonzept aus dem Inneren des Hauses nach draußen übertragen. Durch die abwechslungsreiche Gestaltung von Holz und Stein bietet die Terrasse auch im Winter ein interessantes Bild. Integrierte Spots im Boden sorgen für eine wohnliche Atmosphäre.
Ein kleiner Brunnen und in der Mauer eingelassene Blumengefäße verleihen ein italienisches Flair.
Zum Sonnenschutz wurden noch ausfahrbare Markisen in schwarz-weiß gestreifter Optik angebracht.


PRAXIS-, BÜRO UND WOHNRAUMDESIGN

Ihr Ansprechpartner: Susanne Korden

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Telefonisch unter 040 - 98 26 86 55
oder Mobil unter 0172 - 40 77 877
Per Mail an info@sk-konzept.de

 

Impressum
• Datenschutzhinweis