Umbau einer Penthouse-Wohnung

Der Grundriss wurde komplett neu geplant. Eine offene Küche mit Tresen verbessern die Raumwahrnehmung. Die Küchenzeile wurde in eine Trockenbauwand integriert. Die Tapete von Fornasetti ist ein weiteres schönes Detail. Der Boden wurde mit geräuchertem Eichenparkett ausgestattet. Die beiden alten Bäder wurden zusammengelegt um Platz zu schaffen für eine begehbare Dusche. 
Die Wände wurden zum Teil mit mineralischem Putz versehen, der mehrmals geschliffen wurden und dadurch einen außergewöhnlichen Farbeffekt haben und außerdem mit Unter-Putz-Radios versehen.  
Die neuen Türen sind deckenhoch und schaffen ein neues Raumgefühl.
Das Beleuchtungskonzept zieht sich durch die ganze Wohnung. 
Die 80qm große Dachterrasse wurde mit Pitch Pine belegt, genauso wie die integrierten Blumenkästen. In der Terrasse sind verschiedene Bereiche Natursteinplatten und Glassteine eingelassen. 


PRAXIS-, BÜRO UND WOHNRAUMDESIGN

Ihr Ansprechpartner: Susanne Korden

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Telefonisch unter 040 - 98 26 86 55
oder Mobil unter 0172 - 40 77 877
Per Mail an info@sk-konzept.de

 

Impressum
• Datenschutzhinweis